Bad Honnef

Jecke Mädche im Kurhaus

Bad Honnef | Halt Pol hatte zur Mädchensitzung geladen. Hunderte jecke Wiever mischten völlig losgelöst den Kursaal auf. Und das, obwohl fast nur Männer auf der Bühne waren.

Mit den Elferratsdamen, den Halt Pol-Kindern, den großen Räten und Senatoren marschierte der Elferrat in den Saal ein. Höchstleistungen zeigten zu Beginn die REZAG-Husaren aus Köln-Porz. Dann ging es Schlag auf Schlag: Einzug des Siebengebirgsdreigestirns begleitet von den Stadtsoldaten. Die Stadtsoldaten präsentierten nicht nur einen neuen Tanz, sondern auch ihre jüngsten Mitglieder Max und Moritz. Der Auftritt der Kleinsten mit flackernden Trommelstöcken sorgte für Gänsehaut.

Testosteron verströmte die Jungentanzgruppe “American Dream vum Rhing”, Comedian Martin Schopps klärte musikalisch und gereimt so manches gesellschaftliche und politische Missverständnis auf. Mit den Paveiern endete die erste Hälfte.

Im zweiten Teil sorgten cat ballou, Blömcher, De Köbesse und Querbeatr für beste karnevalistische Unterhaltung.

Die Mädchenitzung 2019 findet am 10.2.2019 statt.  Die Prunksitzung 2018 am 31.1. um 19.45 Uhr im Kursaal.

 

 

 

 

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

X
X