Vernetzen

Bad Honnef

Kaisers-Gebäude verlottert immer mehr – Bürger ärgern sich

Beitrag

| am

kaisers - Kaisers-Gebäude verlottert immer mehr - Bürger ärgern sich

Bad Honnef. Seit November 2016 steht die ehemalige Kaiser-Filiale leer und verlottert zusehends. Verwaltet wird das Gebäude von der Jones Lang LaSalle GmbH (JLL) mit Sitz in Frankfurt. Deren Vertreter sagt zum jetzigen Zeitpunkt, JLL stehe in intensiven Gesprächen mit potenziellen Kaufinteressenten sowie der Stadt Bad Honnef. Zum Inhalt oder Stand könnten allerdings keine Details genannt werden.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

LaSalle bedauere sehr, dass das Objekt – insbesondere an prominenter Lage – dem sonstigen Stadtbild Bad Honnefs derzeit in keiner Weise gerecht werde. Doch auch hier gelte, dass aktuell keine Fakten geschaffen werden könnten.

Die Stadt verweist auf die Eigentümervertreter. Sie habe sie wegen des äußeren Erscheinungsbildes bereits mehrfach kontaktiert – allerdings ohne Erfolg.

Indes gibt es Gerüchte, das Gebäude solle bis Ende des Jahres einer Nutzung zugeführt werden. Solche hoffnungsvollen Perspektiven wurden allerdings schon häufiger in die Welt gesetzt.

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wetter in Bad Honnef

   
Anzeigen

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.