Kanalerneuerungsmaßnahme Hauptstraße zwischen Wilhelmstraße und Meßbeuel

0
765

Bad Honnef. In der fünften Kalenderwoche 2019 wird das Abwasserwerk der Stadt Bad Honnef mit der Kanalerneuerungsmaßnahme in der Hauptstraße zwischen Wilhelmstraße und Meßbeuel beginnen. Wegen der beengten Platzverhältnisse wird die Hauptstraße halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird durch eine Ampel geregelt und an der Baustelle vorbei geleitet werden. Den Verkehrsteilnehmenden, die überörtlich unterwegs sind, wird empfohlen, die B42 zu nutzen, um die Baustelle zu umfahren.

Der vorhandene schadhafte Kanal aus dem Jahr 1966 wird erneuert und hydraulisch geweitet. Für die gesamten Kanalerneuerungsarbeiten ist ein Zeitraum vom 28.01.2019 bis vorrausichtlich November 2019 veranschlagt.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein