Bad Honnef | Im September fand im katholischen Pfarrverband Bad Honnef wieder ein Kinderbibeltag statt. Er stand diesmal unter dem Thema: “Ich möcht´, dass einer mit mir geht“ und beschäftigte sich mit Engeln. Vierzig Kinder waren, zum Teil in Begleitung eines Erwachsenen, ins Pfarrzentrum St. Aegidius gekommen, um gemeinsam zu singen, die Geschichte von Tobias und Rafael zu hören, zu basteln und zu kochen.

Voller Eifer nahmen die Kinder an den Arbeitskreisen teil, bastelten Kerzen, knüpften Freundschaftsbänder, malten und gestalteten eine gemeinsame Engel-Collage. Das Küchenteam bereitete ein leckeres Mittagessen zu. Zwischendurch blieb auch noch Zeit zum freien Spielen. Den Abschluss bildete ein Wortgottesdienst in der Kirche, bei dem noch einmal die Lieder gesungen wurden und die Tobias Geschichte an einzelnen Stationen erzählt wurde.

An den folgenden Sonntagen „wanderte“ die Engel-Collage“ durch die Kirchen des Pfarrverbandes, um in den Familienmessen das Thema noch einmal aufzugreifen und der Gemeinde vorzustellen.

hcw
hcw