Bad Honnef-Selhof – Die katholische Kirchengemeinde St. Martin Bad Honnef-Selhof hat auf Grund der neuen Corona-Verordnungen alle weiteren Veranstaltungen des „Selhofer Adventskalenders“ abgesagt. Leider kann auch die „Kölsche Weihnacht“ mit dem Kinderchor nicht mehr stattfinden.

Von Heiligabend bis Mitte Januar ist die Weihnachtskrippe in der Kirche zu besichtigen. Die Kirche ist täglich bis 18.00 Uhr geöffnet, Besucher sind herzlich eingeladen, an der Krippe zu verweilen. Die Darstellungen der Krippe wechseln wöchentlich.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein