Königswinterer Feuerwehrmann gewinnt Hauptpreis und modernisiert technische Ausstattung

0

Königswinter | Durch einen glücklichen Umstand ist der Löschzug Uthweiler der Freiwilligen Feuerwehr Königswinter um ein technisches Highlight reicher geworden. Marc Dischner, einer der ehrenamtlichen Wehrleute des Löschzuges, hatte auf Facebook an einem Gewinnspiel der Firma EuroBOS teilgenommen und prompt den Hauptpreis, ein Großdisplay Modell GD1, gewonnen.

Dieses wurde kurz vor Weihachten von Norbert Trinenberg von EuroBOS im Beisein von Stadtbrandinspektor Michael Bungarz an den Löschzug übergeben. Das Display wird im Umkleidebereich der Einheit montiert und zeigt bei Alarmierungen Einsatzstichwort und Adresse des Einsatzes auf 1,30 Meter Breite in Leuchtschrift an.

„Für die Einsatzkräfte ist das Display eine wichtige Informationsquelle vor dem Ausrücken“, freute sich Brandoberinspektor Torsten Weiler, Löschzugführer in Uthweiler, über das unerwartete Update der technischen Ausstattung des Feuerwehrhauses.

Seine Feuerprobe hatte das Display in der Silvesternacht, als es innerhalb weniger Minuten gleich zwei Einsätze anzuzeigen gab.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein