Bad Honnef

Kradfahrer bei Unfall in Königswinter-Bockeroth schwer verletzt

Königswinter |  Am späten Freitagnachmittag kollidierte ein 17-jähriger Leichtkraftfahrer auf der Kreuzung zur Friederichshöher Straße mit dem PKW einer 37-jährigen Frau. Der Kradfahrer stürzte und musste schwer verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden. Der Gesamtsachschaden wird auf 5000 EUR beziffert.

 

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

X
X