Kradfahrer bei Unfall in Königswinter-Bockeroth schwer verletzt

0

Königswinter |  Am späten Freitagnachmittag kollidierte ein 17-jähriger Leichtkraftfahrer auf der Kreuzung zur Friederichshöher Straße mit dem PKW einer 37-jährigen Frau. Der Kradfahrer stürzte und musste schwer verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden. Der Gesamtsachschaden wird auf 5000 EUR beziffert.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein