Königswinter – Aus dem Königssommer wurden die Königsfarben. Die Veranstalter Franca Perschen und Helmut Reinelt stellten 45 Stelen zur Verfügung und ließen sie von Künstlerinnen und Künstlern gestalten. Das Thema: „Kultur & Corona – Gemeinsam auf Abstand“. Heute wurden sie auf dem Königswinterer Marktplatz präsentiert.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Die Motive waren höchst unterschiedlich, viele Künstlerinnen beschäftigten sich natürlich mit Covid 19 und seinen Folgen.

Lange hatten die Initiatoren darüber nachgedacht, dieses Jahr überhaupt ein Projekt durchzuführen, verriet Helmut Reinelt vom kulturbuero nr.5. Dann wurde kurzfristig für die Kultur entschieden. Denn auch in schwierigen Zeiten solle sie ihren Platz in der Gesellschaft haben und sich nicht in private Räume zurückziehen müssen. –

Eine Entscheidung, die sich für die Beteiligten, Kulturinteressierten und die Stadt gelohnt hat.

Bis zum 4.10.2020 ist die Ausstellung auf dem Marktplatz von Königswinter und im Garten des Siebengebirgsmuseums zu sehen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein