Kunst-Akademie im KSI

0

Bad Honnef | Vom 15. bis zum 20 Juli findet zum sechsten Mal eine Kunst-Akademie im Sommer mit namhaften Künstlern im KSI in Bad Honnef statt. Das inspirierende, interdisziplinäre Programm verknüpft in zehn Kursen breit angelegte Anregungen aus unterschiedlichen Sinneserfahrungen, um die Kreativität in den verschiedenen Künsten zu fördern.

Mit im künstlerischen Dozententeam sind beispielsweise der große Pantomime Milan Sládek sowie der Sprayer und Zeichner Harald Naegeli. Franziskus Wendels unterrichtet Malerei unter dem Aspekt „der Klang der Bilder. Der Bildhauer Benedikt Birkenbach bietet abstrakt und gegenständliche Holz- und Steinbildhauerei an. Außerdem findet eine Schreibwerkstatt mit der Autorin Tanja Dückers statt unter dem Titel „vom sinnlichen Eindruck zum treffenden Wort“ und ein Kurs zu ungegenständlicher Farbmalerei mit Nicola Stäglich, die sich mit der Raumwirkung von Farbe auseinandersetzt. „Die Poesie der kleinen Dinge“ mit Prof. Helmut Hungerberg widmet sich in Malerei und Zeichnung kleinen, feinen Papierarbeiten.

Weitere Angebote für Anfänger und Fortgeschrittene finden Sie in der Programmbroschüre, die Sie kostenfrei unter Fon: 02224-955 469 oder goretzki@ksi.de erhalten können. Ein kulturelles Rahmenprogramm rundet die praktischen Kurse ab.

Veranstaltungsort: Katholisch-Soziales Institut, Selhofer Straße 11, 53604 Bad Honnef.

Informationen und Anmeldung unter Tel.: 02224 955 – 469 oder E-Mail: goretzki@ksi.de

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein