Land unterstützt Tafeln mit 7.500 EUR

0
Friedhelm Staudt von der Bad Honnefer Tafel

Bad Honnef – Das Land unterstützt die Tafeln mit einer Winterhilfe. 2 Millionen Euro werden zur Verfügung gestellt. Für die Monate Oktober 2022 bis Februar 2023 können lokale Tafeln und Lebensmittelverteiler jeweils bis zu 1.500 Euro beantragen für Kraftstoffe, Energie und Heizung sowie laufende Betriebsausgaben.

„Das ist klug eingesetztes Geld, das direkt bei den Menschen ankommt, die unsere Hilfe in den kalten Monaten am nötigsten haben“, kommentiert der CDU-Landtagsabgeordnete Jonathan Grunwald aus Bad Honnef die Unterstützung.

Die Bad Honnefer Grünen bieten der Tafel bei Bedarf Unterstützung bei der Beantragung an, versichert Fraktions-Co-Vorsitzender Frédéric Fraund.

Die Antragsunterlagen für Einrichtungen der Lebensmittelverteilung finden sich auf der Internetseite des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales: www.mags.nrw/armutsbekaempfung-lebensmittelverteiler


Die Bad Honnefer Tafel freut sich darüber hinaus über finanzielle Unterstützung durch private Spenden (vgl.: https://www.sozialspende.de/projekt/id/277) und nach Rücksprache mit den Ehrenamtler:innen auch über Lebensmittelspenden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein