Landschaftspflegearbeiten an der Rheinpromenade

0

Bad Honnef – Ab dem heutigen Montag, den 07.11.2022, finden im Bereich der Rheinpromenade umfangreiche Landschaftspflegearbeiten statt. Das mit den Arbeiten beauftragte Spezialunternehmen setzt hierbei einen sogenannten Schreitbagger ein, der es ermöglicht, im steilen Hangbereich am Rheinufer zu arbeiten. Bei dem Verfahren werden alle Gehölze, die in der Steinpackung wachsen, bis auf die Wurzel entfernt. Diese Arbeiten müssen regelmäßig wiederholt werden, da sonst die Wurzeln die Uferbefestigung beschädigen würden.

Positive Nebeneffekte der Maßnahme sind die Schwächung von invasiven Pflanzenarten, wie z.B. der Robinie, die man in dem Bereich häufig findet und die schöne Aussicht auf den Rhein, die man nach den Pflegearbeiten wieder genießen kann.

Da die Gehölze wieder zügig aus den verbleibenden Wurzeln ausschlagen, wird bereits im Frühjahr alles grün sein, aber ohne die Sicht auf den Rhein zu beeinträchtigen.

Fußgänger werden gebeten, den Arbeitsbereich der Maschine weitläufig zu umgehen und einen gebührenden Abstand zu halten.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein