Bad Honnef – Die Leos, der LEO Club Bad Honnef, führt am 30.10.2021 wieder seine Hilfsaktion „Ein Teil mehr“  zusammen mit dem HIT Markt und der Bad Honnefer Tafel durch. Gesammelt werden Lebensmittel am Eingang bzw. Ausgang des HIT Markts, die dann an Bad Honnefer Tafel gespendet werden.

In den letzten Jahren wurde vor allem Ware mit langem Mindesthaltbarkeitsdatum (z.B. Tomaten-, oder Thunfischkonserven, Gemüsekonserven), Hygieneartikel (Zahnpasta, Duschgel, Shampoo), Reis, H-Milch, Schokolade, Honig, Nutella, Nüsse, Öl, Margarine und Saucen (z.B. Tomatensauce) abgegeben.

 

Anzeigeintersport

Die Leos unterstützen durch spezielle Aktionen Bedürftige vor Ort. So veranstalten sie neben “Ein Teil mehr” unter anderem Car-Wash-Actvities oder besuchen Bewohner in Altenheimen, gehen mit ihnen spazieren oder lesen vor.

Den ersten LEO-Club überhaupt gründete die Baseball- Mannschaft der Abington High School im Jahr 1957 in Pennsylvania/USA. Heute gibt es über 177.000 Leos in über 140 Ländern.

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein