Letzte Akustik Folk-Session in diesem Jahr im Küfer Jupp

0

Bad Honnef | Zur letzten Akustik Folk-Session in diesem Jahr kamen heute Abend die Folk-Musikerinnen und -Musiker aus Bad Honnef und der Region im Küfer Jupp zusammen. Seit Sommer 2015 finden die offenen Treffen jeden dritten Donnerstag ab 20.30 Uhr  in der Traditionskneipe statt.

Jeder kann mitspielen. Perfektion ist nicht Voraussetzung, der Spaß steht im Vordergrund, so Jens Schumann, der die Abende mit seiner Frau Susanne ins Leben rief.

Mittlerweile treffen sich regelmäßig zwischen zehn und 15 Folk-Begeisterte bei Regina Dinkela-Liebetrau und Gabi Kempen und packen ihre Instrumente aus: Flöte, Banjo, Gitarre, Harfe, Violine, Mundharmonika … Gespielt wird, bis die Luft raus ist. Das allerdings kann lange dauern, nicht selten bis nach Mitternacht.

Stammgast Udo Reitz: „Darüber müsste mal die Aktuelle Stunde berichten.“ Wenn die Redaktion schlau ist, tut sie das im neuen Jahr.

udo
Stammgast Udo Reitz meint, die Akustik Folk-Session sei mal ein Thema für die Aktuelle Stunde

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein