spendenübergabe lions club siebengebirge an drk jugend bad honnef foto© thomas scheben (11)
Foto: Thomas Scheben

Lions Club Siebengebirge spendet 3.000 EUR an DRK-Jugend

Bad Honnef – „Die Jugendarbeit in den Hilfsorganisationen ist ein wichtiger Eckpfeiler für die Zukunft des Bevölkerungsschutz“, so Lions Club Vorsitzender Dr. Ulrich Schmidtmann. Aus diesem Grund unterstützten die Lions gerne mit einer Spende die örtliche Jugendarbeit des DRK Siebengebirge. Und die Spende war großzügig: 3.000 EUR für die Nachwuchsarbeit. Übergeben wurde sie während eines Grillfestes. Schmidtmann hofft, mit dieser Spende den Jugendlichen wichtige Impulse zu geben, damit sie sich auch zukünftig für den Bevölkerungsschutz engagieren.

Jugendrotkreuz Leiter Jan Scholz freute sich natürlich über die finanzielle Unterstützung des Lions Club Siebengebirge. Die Corona-Pandemie habe die persönlichen Treffen über Jahre reduziert, „so können wir nun unseren Jugendgruppen wieder etwas mehr Freizeitgestaltung bieten“, erklärte er. Dank der Spende sei es nun möglich, den Gruppenraum zu modernisieren. – Das Jugendrotkreuz Siebengebirge besteht derzeit aus rund 30 Mitgliedern im Alter von 10 bis 23 Jahren.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.