LVB-Highlights im Dezember: Medaillen, Schneeballschlacht und Ehrungen

0
164
Foto: LVB

Bad Honnef – Einmal mehr sorgten die Läufer des LVB für Medaillenerfolge. Frieda schaffte es beim Hallensportfest in Düsseldorf auf Platz 3 im 50m-Sprint. Mit 7,73 Sekunden verbesserte sie ihre bisherige Bestleistung um 0,15 Sekunden. Beim Nikolauslauf auf der Erpeler Ley überzeugte Pepe auf der Crossstrecke. Statt in seiner Altersklasse M14 startete er bei den Erwachsenen und holte dort ebenfalls den 3. Platz.

Zu einer ganz besonderen Trainingseinheit kam es am 14. Dezember. An reguläres Training im Menzenberger Stadion war zwar nicht zu denken, aber 6000qm Schnee waren einfach zu verlockend um zu Hause zu bleiben. Es folgte eine eineinhalbstündige Schneeballschlacht unter Flutlicht. Sportlich gesehen die perfekte Einstimmung auf das Weihnachtsfest.

Am Montag, 19. Dezember, fand abschließend die vereinsinterne Sportlerehrung statt. Applaus für die Preisträger und strahlende Gesichter bei den Gewinnern gab es für und bei Gabriel Spies, Emir Öksüz, Alexander Cepeda Onate (trainingsfleißigste Athleten), Ben Vinkenflügel, Khuram Ramihudoev, Heidi Breitkopf (am stärksten verbesserte Athleten), Johanna Olbrück, Sarah Anderlitschka (beste Neueinsteiger), Alisa Lorenzini, Hannah Hüngsberg und Michelle Mrkonjic (Fairplay-Athleten).

Der LVB geht nun in eine kurze Weihnachtspause, bevor er mit dem Trainerteam um Susanne, Nina, Maria, Sarah, Marius, Sebastian und seinen Athleten ab dem 9. Januar wieder voll durchstartet.

Sebastian Stüber

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein