Mieten in Bad Honnef über dem Durchschnitt

Zahlen über Bauprojekte und Baumfällungen nicht abrufbar

0
Neubauten am Frankenweg - Aufnahme entstand im Oktober 2020

Bad Honnef – Laut Mietspiegel auf wohnungsboerse.net liegen die Kaltmieten für Wohnungen in Bad Honnef und WG-Zimmer über den durchschnittlichen Mietpreisen in Deutschland.

Für eine 30m²-Wohnung muss demnach aktuell ein durchschnittlicher Mietpreis von 11,74 EUR/m² gezahlt werden. Bei einer 60m²-Wohnung beträgt der durchschnittliche Quadratmeterpreis 9,19 EUR. Der durchschnittliche Mietpreis für eine 100m² – Immobilie in Bad Honnef liegt laut wohnungsboerse.net zurzeit bei 8,90 EUR/m².

Keine Zahlen abrufbar

In Bad Honnef wird zurzeit an vielen Stellen gebaut. Um einmal einen Gesamtüberblick über die aktuellen und geplanten Baumaßnahmen geben zu können, wollte „Honnef heute“ von der Stadt wissen, wie viele genehmigte private Wohnbauprojekte es aktuell in Bad Honnef gibt und wie viele Bauanträge vorliegen. Die Verwaltung teilt mit, dass ihr die Zahlen nicht automatisiert vorliegen. Eine individuelle Erstellung sei aufgrund der aktuellen Arbeitssituation nicht möglich.

Weiter wollte „Honnef heute“ wissen, wie viele Bäume im Stadtgebiet (ohne Stadtwald) in den letzten 3 Jahren gefällt wurden und wie viele davon wegen Erschließung neuer Baugrundstücke gefällt wurden. Auch hier kann die Stadt keine Auskunft geben. Sie teilt mit, dass Fällungen auf privaten Flächen nach Fällantrag und entsprechender Genehmigung erfolgen. Die Zahlen nach den relevanten Fallgruppen, z.B. gemäß Baumschutzsatzung zu ermitteln, sei wegen des Aufwands derzeit nicht möglich.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein