Mit shopdaheim.de den lokalen Einzelhandel stärken

0
Aus Bad Honnef nehmen elf Einzelhändler:innen teil, aus Königswinter 9 und aus Bonn über 100

Bad Honnef – Einfacher geht es kaum. Konsumenten, die sich einen Überblick über lokale Einkaufsmöglichen verschaffen wollen, müssen nur die Website shopdaheim.de anklicken, den Ortsnamen und eine Branche angeben. Ziemlich zügig werden dann die Geschäfte angezeigt, die sich kostenlos eingetragen haben. Weitere Infos finden Kunden dann über die geschäftseigenen Websites.

Ins Leben gerufen wurde die Plattfrom bereits im letzten Jahr von Thalia Mayersche und Osiander. Die Initiatoren: „Aus Sicht der Gründungspartner ist es notwendig, die
Vertriebskanäle online und stationär so miteinander zu vernetzen, dass der Handel, der mit attraktiven Läden die Innenstädte bereichert, eine erfolgreiche Zukunft hat.“

Doch was ist shopdaheim.de überhaupt?

shopdaheim.de ist eine Plattform, die allen stationären Händlern die Möglichkeit gibt, sich kostenlos zu registrieren und den/die Standort/e Ihrer Läden anzugeben. Durch eine Suchfunktion kann der Endkunde dann die teilnehmenden Händler in seiner Gegend suchen und wenn gewünscht auch nach Branchen filtern. Über die Plattform hat er die Möglichkeit die Adresse der Händler zu erfahren und, wenn vorhanden, auf dessen Internetseite weitergeleitet zu werden.

Wie kann ich mitmachen? Was muss ich tun, um meine Händler-Adresse zu listen?

Die Aufschaltung der Daten erfolgt manuell über Thalia. Wer mitmachen möchte kann dazu ein Excel-Dokument herunterladen, die für sein Geschäft relevanten Daten eintragen und dann an die E-Mail-Adresse partner@shopdaheim.de senden. Im nächsten Schritt kann die Datei auf shopdaheim.de geladen werden. Die Listung der Adressen ist vollkommen kostenfrei.

Welche Voraussetzungen müssen für eine Teilnahme erfüllt sein?

Um sich für eine Teilnahme zu qualifizieren, ist es Voraussetzung, dass das Hauptgeschäft des Partners in seinem stationären Laden passiert. Das bedeutet, dass im ersten Schritt keine reinen Onlineshops angenommen werden. Eine Verlinkung zum Onlineshop findet statt.

Was eine Teilnahme an shopdaheim.de den Händler:innen?

Durch die Listung der Adressen verschaffen die Teilnehmenden ihrem Geschäft mehr Sichtbarkeit und erhöhen zusätzlich ihre Reichweite. Da die Listung kostenfrei erfolgt, sind mit Teilnahme an shopdaheim.de keinerlei Nachteile verbunden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein