Bad Honnef – Ein mutmaßlicher Einbrecher wurde in der Nacht auf Sonntag von einem Zeugen vertrieben.

Der Anwohner nahm gegen 04:25 Uhr Geräusche aus dem Bereich der zum Garten ausgerichteten Erdgeschosswohnungen eines Mehrfamilienhauses im Mühlenpfad wahr. Nach Aussagen des Zeugen habe eine dunkel gekleidete Person mit grauem Kapuzenpullover auf der Terrasse  gehockt und sich augenscheinlich an einem heruntergelassenen Rollladen zu schaffen gemacht.

Als die Person den Zeugen bemerkt habe, sei sie über den Gartenzaun in Richtung Wolfshof geflüchtet.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein