Kurz und bündig

Nachbarn spenden 750 Euro an die Honnefer Tafel

Unbenannt 4 - Nachbarn spenden 750 Euro an die Honnefer Tafel

Bad Honnef – 750 EUR sammelten die Anlieger der Straße im Wingert in einem Sparschwein auf ihrem Nachbarschaftsfest. Das Geld spendeten sie jetzt der Honnefer Tafel. Im kommenden Jahr wird erneut ein Sparschwein aufgestellt.

Mit ihrer Aktion wollen die Organisatoren Pascal Geier, Katja Kramer-Dißmann, Lucie Leyendecker und Christine Solzbacher auch andere Menschen in Bad Honnef ermutigen, im Rahmen von privaten Veranstaltungen kleinere und größere Summen für gute Zwecke zu sammeln.

Vorheriger BeitragNächster Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.