Folgen Sie uns

Bad Honnef

Nein zur Wegwerfgesellschaft – In Bad Honnef ist das (teilweise) möglich

Beitrag

- Veröffentlicht am

20191124 I36A9516 - Nein zur Wegwerfgesellschaft - In Bad Honnef ist das (teilweise) möglich

Bad Honnef – Mit dem Slogan “Nein zur Wegwerfgesellschaft” verabschiedet das Bundesumweltministerium die Plastiktüte. Sie sei ein überflüssiges Plastik-Wegwerfprodukt und habe ausgedient. 3.000 solcher Tüten würden in Deutschland pro Minute noch verbraucht. Das “Nein zur Wegwerfgesellschaft” sei eine der Maßnahmen des Bundesumweltministeriums, um überflüssiges Plastik zu reduzieren.

Nein zur Wegwerfgesellschaft ist dabei wohl ein bisschen hoch gegriffen. Bei diesem Problem geht es nicht nur um Plastiktüten. Ein Drittel aller Lebensmittel weltweit landet beispielsweise im Müll. Trotzdem bleibt das Containern in Deutschland verboten. 1,35 Millionen Tonnen Textilien werden pro Jahr in Deutschland aussortiert. Laut  Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen gibt jeder Bundesbürger pro Jahr 16 Kleidungsstücke in die Straßensammlung oder in den Altkleidercontainer.

Was früher ein Leben lang halten musste, wird heute immer wieder neu gekauft und, sobald es kaputt geht, einfach weggeworfen: Möbel, Geschirr, Spielzeug, Kleidung, Bücher, Schuhe. Klar! Sonst würde die World-Wide-Wirtschaft nicht mehr so funktionieren, wie augenblicklich. Unternehmen wie Amazon gäbe es wahrscheinlich nicht, ebenso wenig wie die vielen Paketautos, die die Straßen verstopfen und genervte Zusteller. Wachstum ist das Nonplusultra der kapitalistischen Wirtschaftslehre.

Udo Reitz 4 - Nein zur Wegwerfgesellschaft - In Bad Honnef ist das (teilweise) möglich

Der frühere Radio- und Fernsehdoktor Udo Reitz

In Bad Honnef erinnert man sich gerne an den “Fernsehdoktor” Udo Reiz. Er reparierte noch bis 2018 defekte Fernseh- und Rundfunkgeräte. Nun ist er endgültig im Ruhestand. Aber auch die zahlreichen Nähereien leisten einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz und zur Nachhaltigkeit.

Herausragend auch die Selhofer Schuhmacherei von Günther Schäfer in der Beueler Straße. Da ist allein schon der Blick ins Schaufenster eine Reise wert.

Wer kennt weitere solcher Handwerksbetriebe in Bad Honnef und Umgebung?

20191124 I36A9520 - Nein zur Wegwerfgesellschaft - In Bad Honnef ist das (teilweise) möglich

Schaufenster der Schuhmacherei von Günther Schäferin der Beueler Straße