Vernetzen

Kulturmeile

Neue Ziele für Kulturtouristen in NRW

Beitrag

| am

nrw kultur1 - Neue Ziele für Kulturtouristen in NRW
Foto: Tourismus NRW e.V.

Region – Der Tourismus NRW e.V. stellt seine sieben neuen Destinationen zum Thema „Design und Manufaktur“ vor.

NRW mit seinen vielen unterschiedlichen Industriezweigen bietet eine große Auswahl an Orten, zum großen Teil auch noch mit Original-Fabrikgebäuden.

Dabei empfiehlt der Verein zum Beispiel besonders die Gesenkschmiede Hendrichs in Solingen, wo seit mehr als 100 Jahren Scheren produziert werden. Im Deutschen Textilmuseum bei Krefeld kann man mehr als 30.000 Kleidungsstücke von der Antike bis heute bewundern.

In der Kölner Nähe gibt es das Frechener Keramikmuseum mit europäischer Unikattöpferkunst sowie regionalen Keramikwerken.

Eine weitere Ausstellung bleibt in Euskirchen noch bis zum 17. November 2019. Unter dem Namen „Mythos Neue Frau. Mode zwischen Kaiserreich, Weltkrieg und Republik“ handelt es sich hierbei um mehr als 130 Originalkostüme moderner Frauen der 1920er.

Weitere touristische Ziele sind zu finden unter www.dein-NRW.de/kulturland.

Der Tourismus NRW e.V. präsentiert in dieser neuen Kampagne „#kulturland“ insgesamt 50 neue Orte zu Themen wie Kunstgenuss, Manufaktur und Versteckte Schätze abseits der großen Städte. Diese Kampagne bildet einen Teil des Programms „KulturReiseLand NRW“, welches das erste landesweite Förderprojekt für kulturellen Tourismus ist. Unterstützt wird dieses Projekt von der EU und dem Land Nordrhein-Westfalen. (lvs)

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wetter in Bad Honnef

   
Anzeigen

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

>