Connect with us

Guten Tag, was suchen Sie?

Honnef heute
RE 8 Coradia Continental - Neufahrzeuge sorgen beim RE 8 für mehr Sicherheit und Komfort

Bad Honnef

Neufahrzeuge sorgen beim RE 8 für mehr Sicherheit und Komfort

Linien RE 8 und RB 27 tauschen den Fahrweg

Region –  Ab dem Fahrplanwechsel am Sonntag, 15. Dezember 2019, werden auf der Regionalexpress-Linie 8 zwischen Koblenz und Mönchengladbach Neufahrzeuge vom Typ Coradia Continental (ET 1440) des Herstellers Alstom zum Einsatz kommen. Insgesamt 16 dieser modernen Elektrotriebwagen lösen die bisherigen Bestandsfahrzeuge ab.

Die spurtstarken und komfortablen Züge punkten mit großzügigen Einstiegsbereichen, einer benutzerfreundlichen Innengestaltung mit LED-Beleuchtung sowie einem stufenlosen Durchgang von der ersten bis zur letzten Tür. In den vergangenen Wochen wurden bereits erfolgreich erste Fahrten im Probebetrieb mit den neuen ET 1440 absolviert.

Kameras und höhere Zugbegleiter-Quote für mehr Sicherheit

Die in zwei Varianten zum Einsatz kommenden fabrikneuen Züge haben als Dreiteiler 154 Sitzplätze, als Fünfteiler 264. Die barrierefreien Mehrzweckbereiche bieten variable Nutzungsmöglichkeiten für bis zu zwölf Fahrräder sowie zwei Rollstuhlplätze pro Fahrzeug. „Neben dem Komfortgewinn lag uns besonders die Verbesserung des Sicherheitsgefühls am Herzen, das die Fahrgäste in unseren Fahrzeugen haben sollen“, so NVR-Geschäftsführer Heiko Sedlaczek: „In allen neuen Zügen wird es Kameras geben. Zudem haben wir die Zugbegleiter-Quote tagsüber und am Abend auf 100 Prozent erhöht.“

RE 8 innen - Neufahrzeuge sorgen beim RE 8 für mehr Sicherheit und Komfort

Mehr Komfort für die Fahrgäste

Thorsten Müller, Verbandsdirektor des SPNV-Nord, freut sich über die spürbaren Verbesserungen für die Fahrgäste: „Es stehen nun unter anderem Steckdosen am Platz, behindertengerechte Toiletten und klappbare Tischflächen zur Verfügung. Zudem sorgen sogenannte Repeater für bessere Mobilfunkverbindungen.“

Der mit DB Regio geschlossene neue Verkehrsvertrag beginnt am 15. Dezember 2019 und läuft 15 Jahre bis Ende 2034. Das Leistungsvolumen der Regionalexpress-Linie 8 liegt bei jährlich rund 1,9 Millionen Zugkilometern. „Als aktueller und künftiger Betreiber freuen wir uns darauf, gemeinsam mit unseren Partnern NVR, SPNV-Nord und VRR das Angebot auf dieser wichtigen Verkehrsachse weiterhin sicherstellen zu können“, sagt Frederik Ley, Vorsitzender der Regionalleitung von DB Regio NRW. „Dank der guten Zusammenarbeit unserer Kollegen in Betrieb und Technik mit dem Fahrzeughersteller Alstom konnten wir die neuen Züge frühzeitig auf Herz und Nieren erproben – und sind so bestens für eine pünktliche und zuverlässige Umstellung auf die modernen Fahrzeuge vom Typ ET 1440 gerüstet.“

Da diese ab Dezember 2020 auch auf der Linie RB 33 (Aachen – Lindern – Heinsberg/Duisburg – Essen) eingesetzt werden, hat DB Regio insgesamt zehn dreiteilige und 16 fünfteilige Fahrzeuge für die ET-1440-Flotte geordert. Der Auftrag hat ein Investitionsvolumen von 170 Millionen Euro.

Modernisierte Fahrzeuge bei der RB 27

Die Fahrgäste der Regionalbahn-Linie 27, die wie der RE 8 zwischen Mönchengladbach und Koblenz unterwegs ist, profitieren künftig von modernisierten Zügen vom Typ BR 425 des Herstellers Bombardier Transportation/Siemens. Dieser Fahrzeugtyp war bisher auf der Linie des RE 8 unterwegs, ist durch die Modernisierung (redesign) allerdings praktisch wie neu. Die Fahrzeuge erhielten eine neue und komfortablere Sitzausstattung sowie Steckdosen am Platz und Videokameras.

Ab dem Fahrplanwechsel kommt es auf den beiden Linien zu einer weiteren Änderung: Im Bereich Flughafen Köln/Bonn und Koblenz kommt es zum Tausch der Linienverläufe. Der bislang am Flughafen haltende RE 8 fährt zukünftig über Porz und hält zudem auch in Friedrich-Wilhelmshütte, Rheinbrohl, Urmitz Rheinbrücke, Koblenz-Lützel und Koblenz Stadtmitte. Die RB 27 wird hingegen zur Direktverbindung zum Flughafen und fährt daher nicht mehr über Porz. Darüber hinaus verkehrt die RB 27 zukünftig via Engers, Vallendar und Koblenz-Ehrenbreitstein über den sogenannten Koblenzer Südbogen.

Das Angebot zwischen Köln und Koblenz an täglichen Spät- und Nachtfahrten wird insbesondere am Wochenende und an den Feiertagen ausgeweitet. Die späteste Abfahrt erfolgt am Wochenende ab Köln Hbf um 00:38 Uhr (bis Koblenz Hbf) beziehungsweise um 02:38 Uhr (bis Linz). In der Gegenrichtung sind die spätesten Abfahrten in Koblenz Hbf um 00:40 Uhr (bis Köln) beziehungsweise um 01:40 Uhr (samstags bis Linz und sonntags bis Köln Hbf).

 

Das könnte Sie auch interessieren

Bad Honnef

Bad Honnef. Ist denn schon wieder Weihnachten? Ja! Eine besinnliche Zeit, Glück und vor allem keinen Streit unterm Weihnachtsbaum wünscht Honnef heute. Impressionen vom...

Sport

Bad Honnef.  Nächster Abgang im Team der Dragons Rhöndorf: Power Forward Noah Litzbach verlässt auf eigenen Wunsch das gemeinsame Programm der Telekom Baskets Bonn...

Bad Honnef

Bad Honnef/Bonn | Der Bad Honnefer Volkswagen-Händler Klinkenberg hat am 7.12.2017 beim Amtsgericht Bonn einen Insolvenzantrag gestellt. Das teilte Dirk Obermüller, Rechtsanwalt und Partner...

Bad Honnef

Bad Honnef | Zu einem folgenschweren Unfall kam es heute Nachmittag auf der B42 zwischen Bad Honnef und Rhöndorf Richtung Bonn. Ein 20-Jähriger wurde...

Sport

Bad Honnef | Organisatorische Glanzleistung: Die Judoka des TV Eiche Bad Honnef veranstalteten in der Sibisporthalle die Judo-Bezirksmeisterschaftene U12 und U15. Auch sportlich lief es...

Titel

Bad Honnef | Als Bad Honnefer Urgestein bekannt, als rasender Reporter viele Jahre im Siebengebirge unterwegs – zuletzt hauptsächlich für seinen eigenen Blog “Neue Bad...

Aktuell

Kein Schulunterricht in St. Josef

Bad Honnef

Bad Honnef | Die Verwaltung will eine Ampelanlage an der Zufahrt zum Business-Park in Bad Honnef installieren. Dagegen wehren sich FWG, Bürgerblock und CDU....

Bad Honnef

Bad Honnef-Rhöndorf – Zu einem schweren Unfall kam es heute Nachmittag am Steinchen in Rhöndorf. Nach Polizeiangaben überschlug sich der 80-jährige Fahrer aus bislang...

Nachgefragt

Bad Honnef | Was wird aus dem ehemaligen Kaiser’s? Hinter den Kulissen wird an Lösungen gearbeitet. Der Einzelhandel in der City würde am liebsten...

FDP Bad Honnef

Stadt Siebengebirge | Die einzige Partei, die sich klar für eine Kommunale Einheit Siebengebirge ausspricht, ist die FDP. In Zukunft will sie verstärkt daran...

Bad Honnef

Bad Honnef | Dramatische Szenen spielten sich heute Abend gegen 19 Uhr auf dem Gelände der katholischen Gesamtschule St. Josef ab. Ein Feuer wurde...

Rhöndorf

Bad Honnef | Die Einkaufsmisere in Rhöndorf wird wohl im Herbst 2019 beendet sein. Dann eröffnet auf dem sogenannten Penatengelände  ein hochmoderner REWE-Supermarkt. Das...

Aegidienberg

Bad Honnef-Aegidienberg. Ein Unfall hatte sich am frühen Abend auf der A3 Richtung Frankfurt bei Aegidienberg ereignet. Beteiligt waren vier LKW. Eine 25-jährige Person...

Aegidienberg

Bad Honnef-Aegidienberg | Ein LKW kam in den frühen Morgenstunden auf der A3 zwischen den  Anschlussstellen Bad Honnef/Linz und Siebengebirge  Richtung Köln ins Schleudern, wurde...

Bonn

Bonn. Am vergangenen Samstag (06.10.2018) wurde in der Nähe der Nordbrücke in Schwarzrheindorf eine unbekannte, männliche Leiche aufgefunden. Die Polizei Bonn bittet um Hilfe...