Nikolaus beim VdK Bad Honnef

Neues aus dem VdK-Ortsverband - Demnächst Stammtisch im Alten Rathaus

0
151
Gutscheine für Eis, Kaffee und Kuchen im Brunnencafé

Bad Honnef – Der VdK Bad Honnef hatte seine Mitglieder zu einem adventlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen in den Gasthof „Kaiser“ eingeladen. Viele sind dieser Einladung gefolgt und haben einen schönen Nachmittag genossen.

Der Vorstand um Lieselotte Zastrow hatte den Raum vorweihnachtlich geschmückt – sogar ein Weihnachtsbaum wurde auf der Bühne aufgebaut. Das Ehepaar Kuhlem bereicherte die Veranstaltung während der gesamten Zeit mit weihnachtlicher Live-Musik. Höhepunkte der Veranstaltung waren neben der Darbietung von Matthias Sesterhenn mit einer selbstgebauten Zither der Vortrag des Vesper-Chores der Kirche St. Martin, Selhof, und auch der Besuch des Nikolaus zum Abschluss der Veranstaltung.

Der Nikolaus ließ die Jahre während der Pandemie Revue passieren. Er hatte nur Gutes zu berichten. Insbesondere lobte er die Bemühungen des Vorstandes, den Stammtisch des VdK wieder aufleben zu lassen.

Wie immer gab es eine Tombola des VdK. Jeder Teilnehmer erhielt kostenfrei ein Los. Das besondere daran war, dass es keine Nieten gab.

Die Preise waren, wie in jedem Jahr, wieder gespendet. Auch wurde eine Sammelaktion zu Gunsten Bad Honnefer Tafel-Kinder durchgeführt. Mit dem Erlös konnten wieder Eisgutscheine besorgt werden, die mittlerweile bei den Kindern angekommen sind. Ebenso wurden zehn Kaffee- und Kuchen-Gutscheine für Senioren erworben und an die Tafel übergeben. Die jeweiligen Gutscheine können im Brunnen-Café in Bad Honnef eingelöst werden. So wird auch gleichzeitig die Bad Honnefer Geschäftswelt unterstützt.

Zum Schluss noch eine Bitte in eigener Sache:

Wie der Nikolaus bereits erwähnt hat, ist es dem Ortsverband gelungen, Räume für unseren Stammtisch zu finden. Nun hoffen wir, dass – wie vor der Pandemie – von dem Angebot auch rege Gebrauch gemacht wird. Bitte vormerken:

Stammtisch an jedem 3. Montag im Monat im Restaurant Altes Rathaus, Am Markt, Erdgeschoss, beginnend mit dem Monat Januar 2023.

Es wäre doch schade, wenn wegen zu geringer Teilnehmerzahl die Zusammenkunft wieder abgesagt werden müsste.

Wir wünschen allen Mitgliedern und deren Familien ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches und gesundes neues Jahr 2023

AHei

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein