Noch Karten für Beethovenfest im Rhein-Sieg-Kreis

0
Kursaal Bad Honnef

Rhein-Sieg-Kreis (db) – Morgen (25. August 2022) beginnt das diesjährige Beethovenfest. Es läuft bis zum 17. September 2022. Fünf Konzerte des Beethovenfestes 2022 finden im Rhein-Sieg-Kreis statt. Für die Veranstaltungen gibt es noch Restkarten. Der Rhein-Sieg-Kreis unterstützt das Musikfestival mit 50.000 Euro. „Eine Selbstverständlichkeit“, sagt Landrat Sebastian Schuster. „Es ist wichtig, Musik für alle Menschen erlebbar zu machen.“

Das Streichquartett Quatuor Ébène wird dabei gleich zwei Konzerte geben: am 31. August 2022 mit Klarinettist Martin Fröst im Stadttheater Rheinbach. Hier erwartet alle Gäste einerseits ein klassisches Programm mit Mozart und Robert Schumann aber auch Jazz und Folk. Am 16. September 2022 spielt das Ensemble dann mit Mitgliedern ihrer eigenen Nachwuchs-Academy Kammermusik im Kursaal Bad Honnef.

Zu den fünf Konzerten des Beethovenfestes 2022 im Rhein-Sieg-Kreis gehört auch das Konzert des vision string quartet am 4. September 2022 im Steigenberger Grandhotel Petersberg. Die Künstler spielen das Streichquartett G-Dur, op.106 von Dvořák und verschiedene poppige Eigenkompositionen.

Am 6. September 2022 erwartet alle Musikbegeisterten ein Abend mit dem Pianisten und Klangforscher Alexander Melnikov im Rhein-Sieg-Forum in Siegburg. Er wird die Entwicklungsgeschichte des Klaviers vom Barock bis zur Moderne nachzeichnen und sowohl Cembalo als auch Klavier und Hammerflügel spielen.

Das letzte Konzert des Beethovenfestes im Rhein-Sieg-Kreis gibt am 9. September 2022 das Orchester Spira mirabilis. Im Rhein-Sieg-Forum in Siegburg präsentiert es dann Beethovens Pastorale.

Karten für die Konzerte gibt es online auf beethovenfest.de oder über die Ticket-Hotline 0228 – 2010 244.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein