Ohne Curtis: Dragons-Sieg gegen Haspe – Hollis-Ersatz bereits gefunden

0

Bad Honnef – Dieser Schock musste erst einmal verdaut werden. Kurz vor Beginn der Partie gegen Haspe heute Abend im DragonDome gaben die Dragons den Abgang von ihrem Superspieler Curtis Hollis bekannt. Aus persönlichen Gründen wollte er zurück in die Staaten. Hollis war der effektivste Spieler der Liga.

Mit viel Power gingen die Dragons gegen Haspe ins Spiel. Nach zehn Minuten führten sie bereits 24:14. Im Verlaufe der Begegnung setzte aber wieder teilweise der alte Schlendrian ein. Drastische Abspielfehler und ungenaue Korbwürfe kosteten Trainer und Zuschauer Nerven.

Zur Halbzeit führten die Hausherren dennoch klar mit 38:26. Bester Werfer bis dahin Kilian Binapfl.

In der zweiten Hälfte ließen die Dragons dann nichts mehr anbrennen, siegten am Ende mit.

Einen Hollis-Ersatz haben die Dragons mittlerweile gefunden: DII-Jon Allen Jordan, 196 cm groß, und zuletzt Spieler bei den London Lions.