Osterschwimmen voller Erfolg – Viele Besucher auf Grafenwerth

0
1280

Bad Honnef – Der Einsatz hat sich gelohnt. Die Erwartungen auf Grafenwerth wurden laut Schwimmbadpersonal voll erfüllt. Heute sei der stärkste Besucherandrang gewesen.

Morgen hat das Inselbad noch einmal von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Dann werden die Tore zunächst geschlossen, bis Bürgermeister Otto Neuhoff am kommenden Samstag um 10 Uhr die Saison offiziell eröffnet. Aus diesem Anlass finden dann auch wieder die beliebten Kartenverlosungen statt.

Auch außerhalb des Honnefer Schwimmparadieses suchten zahlreiche Menschen Erholung. Viele reisten mit dem Schiff an, manche wollten sich sicherlich einen Café oder auch ein Bier schmecken lassen. Leider Fehlanzeige. Der Biergarten befindet sich mittlerweile in einem arg verwahrlosten Zustand. – Wie geht es dort weiter? Die Verwaltung hält sich bedeckt und teilt mit, man stünde in Verhandlungen.

Fürs erste würde Aufräumen reichen, damit das Gebäude nicht noch mehr Vandalismus provoziert. Sicherlich würde sich der ein oder andere mobile Gastronom – oder ein Verein – an solchen Tagen wie heute mit einem Getränkeausschank ein paar EUR verdienen wollen. Wenn er dürfte.

Wieder bedenklich zurück geht das Wasser im Rhein. Im toten Rheinarm sind bereits Sandbänke sichtbar. In diesem Monat scheint es laut wetter.de keine Regenduschen mehr zu geben.

Warten wir ab, ob es sich um Vorboten eines weiteren Hitzesommers handelt.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein