Panda-Schulkinder erlebten Sternennacht auf dem Drachenfels

0
Mondballon - Foto: Sabine Westhöfer

Bad Honnef/Königswinter – In der Nacht vom 20. auf den 21. August 2022 hat die Sternwarte Siebengebirge wir eine Sternennacht auf dem Dachenfels abgehalten. Diesmal handelte es sich um eine geschlossene Veranstaltung für die PANDA-Klasse und AG-Kinder der Montessori-Grundschule Bad Honnef, in der Vorstand Christian Preuß als Gruppenleiter aktiv ist.

Eingeladen waren auch die Eltern und Lehrerinnen der jungen Gäste. Die Drachenfelsbahn brachte alle um 22:30 Uhr per Sonderfahrt auf den Berg, wo das engagierte Sternwarte-Team schon mit den Teleskopen und auch dem drei Meter großen Mondballon wartete. Sabina Schirmer bediente ihren 8″ Dobson, Sabine und Kai Westhöfer ihre Newtons, Martin Schaller und Thomas Haas das große DrachenAUGE, einen 20″ Stargate GoTo-Dobson, Gabriele kümmerte sich um den Mondballon und sprang immer wieder erklärungstechnisch zur Seite. Christian Preuß stand am 8″ Newton und moderierte durch die Nacht.

Sternennacht
Sternennacht – Foto: Leon Preuß

Es war eine magische Sternennacht, da waren sich am Ende alle Teilnehmer*innen einig. Christian Preuß erklärte den Sternenhimmel und die enge Verbindung zum Weltall. Mit den  den Teleskope konnten u.a. die Planeten Jupiter und Saturn, der Kugelsternhaufen M 13, die Andromedagalaxie, Nordamerika- und Cirrusnebel als Live-Aufnahmen auf einem Tablet gezeigt werden. Natürlich  beantworteten die Sterneprofis auch die vielen Fragen der Gäste.

Erst eine halbe Stunde nach Mitternacht ging die Sternennacht zu Ende und die Drachenfelsbahn brachte die Besucher hinunter ins Tal – manche müde aber glücklich über das Erlebte, das sicher noch lange in ihren Erinnerungen nachhallen wird.

Weitere Infos und Fotos hier

Sternwarte Siebengebirge e.V.

Der Verein Sternwarte Siebengebirge e.V. wurde am 22. Januar 2015 in Bad Honnef gegründet.

Zweck des Vereins ist die Förderung des Zugangs zu Naturwissenschaften, insbesondere der Natur- und Kulturwissenschaft Astronomie, für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Alle Aktivitäten und Angebote des Vereins fördern die Darstellung, Erfahrung und das Verständnis der engen Beziehung zwischen allen Menschen und dem Kosmos als Botschaft für ein friedliches Miteinander auf unserem gemeinsamen und schützenswerten Planeten Erde. www.Sternwarte-Siebengebirge.de

Hier können Interessierte die Arbeit und Ziele finanziell unterstützen und auch Mitglied des Förderkreises werden.

Volksbank Köln Bonn eG
Sternwarte Siebengebirge e.V.
IBAN: DE98 3806 0186 5602 2440 18
BIC: GENODED1BRS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein