Philomena hat fertig – Ende gut, alles gut

0
Regale leer - Philo hat fertig | Foto: Florette Hill

Bad Honnef – Zum letzten Mal war Philomena Archut heute in ihrer Boutique „Philomena Moden“ bei der Ausgabe der bestellten Ware anzutreffen. Als nichts mehr in den Regalen war, verabschiedete sie sich wegen Corona still und leise von ihrem alten Modeshop, in dem sie in 30 Jahren zahlreiche Frauen modemäßig „glücklich“ machen konnte. Nachdem „Philo“ ihren Mitarbeiterinnen und Freundinnen danke und adieu gesagt hatte, drehte sie zum letzten Mal den Schlüssel um. Nun beginnt das Rentnerinnenleben.

Angst vor der vielen freien Zeit hat sie nicht. Erst mal die Füße hoch und dann warten die Enkelkinder auf ihre Oma.

Liebgewonnene Traditionen wie der wöchentliche Restaurantbesuch mit Freundinnen sollen beibehalten werden.

Viel Freude und Gesundheit!

 

 

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein