Foto: Pixabay/Josh13

Bonn-Heiderhof – Zum Schutz der Kröten, die auf ihrer Wanderung in die Laichgewässer Straßen überqueren, war der Philosophenring auf dem Heiderhof zwischen der Fichtestraße und der Nietzschestraße in den vergangenen Wochen für den Durchgangsverkehr gesperrt. Da die Kröten ihre Wanderung für dieses Jahr beendet haben, ist die Sperrung wieder aufgehoben. Auch die Busse fahren wieder die gewohnten Routen.

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein