PKW fuhr Ampel um

0
unfall beuel
Foto: Feuerwehr Stadt Bonn

Bonn-Beuel – Am Donnerstagmorgen ist es im Bereich der Kreuzung von Königswinterer Straße und St. Augustiner Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Bei dem Unfall ist ein PKW gegen eine Straßenlaterne gefahren. Glücklicherweise wurden neben dem Fahrer keine weiteren Personen durch die umstürzende Straßenlaterne verletzt. Der verletzte Fahrer wurde durch den Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus transportiert.

Anzeige

Aufgrund einer Rauchentwicklung im Bereich des Motors wurde durch die Feuerwehr die Batterie des Unfallfahrzeugs abgeklemmt und der Brandschutz an der Einsatzstelle sichergestellt. Des Weiteren sorgte die Feuerwehr dafür, dass die umgestürzte Laterne von der Straße geräumt wurde.

Im Einsatz befanden sich die Feuer- und Rettungswache 2, ein Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug sowie der Einsatzführungsdienst mit insgesamt 16 Einsatzkräften.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein