REWE in die City? – (Nichts) Aktuelles von der Post – badhonnefzeigtherz.de

0

Bad Honnef | Die Gerüchteküche kocht! Neue alte Behauptung: REWE sei sehr interessiert an der Errichtung einer Filiale auf dem Gelände von Autohaus Reuffel. Peter Reuffel bestätigt auf Anfrage von Honnef heute kurz und knapp, da sei nichts dran: „Ich werde hier weiter arbeiten!“

Eine Betriebsversammlung der Postfiliale vor zwei Wochen nährte das Gerücht, hinsichtlich des Postgebäudes an der Bahnhofstraße sei eine Entscheidung gefallen. Die Post dementiert: „Es gibt keinen neuen Sachstand!“, so eine Sprecherin. Auch Investor Lutz Kelle weiß nichts von einer positiven Entwicklung und berichtet Bekanntes: „Die Post hat vor einigen Monaten den Mietvertrag um weitere fünf Jahre verlängert. Das ist der aktuelle Sachstand.“

Angeblich soll das Ordnungsamt vor dem Martini Markt-Aufbau Bußgelder an Gastronomiebetriebe im Umfeld des Marktplatzes erhoben haben, weil sie weiterhin Tische und Stühle vor ihren Betrieben aufgestellt hätten. Die Verwaltung: „Das Ordnungsamt hat keinerlei Bußgelder aufgrund widerrechtlicher Sondernutzung (Außengastronomie) erteilt. Ein Gastronomiebetrieb wurde telefonisch aufgefordert, die nicht genehmigte Außengastronomie wegen Aufbau des Martini-Marktes zurückzubauen.“

Zurzeit sprüht das städtische Citymarketing Herzen auf die Straßen. Gleichzeitig finden User die Website badhonnefzeigtherz.de im Netz. Die Aktion hätte die Presse sicherlich gerne unterstützt.

Schlussgerücht: Angeblich sollen die Geschäfte an dem neuen Bad Honnefer Stadtportal, das 2018 fertig sein soll, finanziell beteiligt werden. Das stimme nicht, teilt dazu die Pressestelle mit. Kein Gerücht: Mit Andrea Hauser hat mittlerweile die Frau ihren Dienst im Rathaus aufgenommen, die für das Stadtportal zuständig ist.

Auch kein Gerücht:

Heute und morgen findet im Saal Kaiser eine richtig coole Rock-Gala statt. Freitag: 3. hautnah-Rocknacht, Samstag: Anne Haigis „Companions Tour 2017“.