Vernetzen

Bad Honnef

RIMC übernimmt Avendi – Bad Honnef-Video gab den letzten Kick

Beitrag

| am

RIMC

Bad Honnef. Lange Zeit beherrschten abenteuerliche Gerüchte über die Zukunft des Hotels Avendi in der Bad Honnefer Hauptstraße die Stadt-Scene. Heute stellte sich nun mit der RIMC Hotels & Resorts-Gruppe aus Hamburg der neue Hotelbetreiber vor.

Marek Riegger, geschäftsführender Gesellschafter, erzählte voller Leidenschaft, warum sich sein Unternehmen für den Standort Bad Honnef entschieden hat. Natürlich müsse die Chemie stimmen, aber es gab weitere Gründe, zum Beispiel ein Video über Bad Honnef, das ihm Bürgermeister Otto Neuhoff zukommen ließ. Und nein, es war nicht das Marken-Märchen-Video sondern ein Beitrag des WDR. Aber Riegger stellte auch fest, hier in Bad Honnef passiere etwas. Und des sei eigentlich auch die Aufgabe eines Hotels, die Umgebung mitzugestalten.

Für Otto Neuhoff war es heute ein guter Tag. Er hatte schon die Befürchtung, dass im Avendi eine Senioreneinrichtung entsteht. Nun ist er froh, dass es anders kommt. Die jüngste Entwicklung gibt ihm Sicherheit, dass Bad Honnef als qualitativ hochwertiger Naherholungs-, Tagungs- und Gesundheitsort erhalten bleibt. Er sieht die Übernahme als Dosenöffner für eine erfolgreiche Zukunft.

Nach den Vorstellungen von RIMC soll das Noch-Avendi ein Stadthotel werden. Wichtig ist den Betreibern dabei die Nähe zu den Bad Honnefern. Für die Akzeptanz vor Ort an den verschiedenen Standorten haben sie im Unternehmen extra einen regionalen Geschäftsbereich eingerichtet.

Anzeige

Baulich müsse das Objekt in der Hauptstraße noch in Schuss gebracht werden, erklärte Riegger. Eine Summe nannte er nicht. Auch Theo Bröhl, Reiner Käsbach und Heinz Wirt von der Kurpark GbR, der das Objekt gehört, wollten sich dazu nicht äußern.

Konkreter wurde da für seinen Bereich schon Volker Schumacher, Director Operations. Er sieht das Avendi mit der Gastronomie, dem Kursaal und der XXL-Bar in einem Dornröschenschlaf. Das ginge besser und er wolle dafür sorgen, dass das Hotel aus seinem Dornröschenschlaf erwacht.

Das Kurhaus wird übrigens weiterhin als bezahlbarer Veranstaltungsort für die Bad Honnefer Vereine zur Verfügung stehen. Dafür gaben Neuhoff und Riegger ihr Wort. Der Veranstaltungsort sei ein Alleinstellungsmerkmal und soll in Zukunft noch mehr für erstklassige Events genutzt werden.

Keine Sorgen müsste sich das Personal machen, es soll übernommen werden, so RIMC-Deutschland-Geschäftsführer Michael Sorgenfrey. Die Mitarbeiter sind bei RIMC die Seele des Hauses. Es ginge um Respekt, Toleranz und Teamgeist. Das seien die Qualitätsmerkmale für den Erfolg des Hauses.

Im Oktober geht das Avendi unter neuem Namen an den Start. Bis dahin wird es auch eine neue Führung geben.

Info

In den letzten 28 Jahren hat die RIMC Hotels und Resorts Gruppe rund 200 Hotelprojekte im In- und Ausland realisiert. Zu der Gruppe gehören unter anderem Best Western-Hotels, Steigenberger-Hotels und Sheraton-Hotels.

RIMC ist Betreiberin und Pächterin und gestaltet das operative Konzept. Außerdem ist sie für die Personalpolitik zuständig.

Das Umsatzvolumen betrug 2017 100 Mio. EUR.

Ca. 2000 Mitarbeiter sind im Unternehmen beschäftigt.

Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Tipp Termine

Februar, 2019

17Feb11:00Tag der Offenen Tür im Cura-Krankenhaus

18Feb19:30Runder Tisch des Sports

22Feb19:30Partnerschaftskomitee Bad Honnef - Berck-sur-Mer - Mitgliederversammlung

22Feb20:00Martyn Joseph.

24Feb11:30Kölsche Mess

Anzeigen

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 90 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

X
X