Bad Honnef-Aegidienberg – Fahrradfahren ist in Bad Honnef so eine Sache. Sichere Abstellplätze sind beispielsweise kaum vorhanden. Bei Ausbauarbeiten entstehen gerne auch schon mal Buckelpisten für Zweiräder. Teilweise dramatisch sind so manche Straßen und Wege, auf den Fahrradfahrer*innen sicher ans Ziel kommen sollen.

Stefan Scharfenstein ist Mitglied des Bürgerblocks und Ratsmitglied. Als passionierter Fahrradfahrer deckt er Probleme in Aegidienberg auf, beispielsweise auf der Rottbitzer Straße. Dort ist Fahrradfahren lebensgefährlich. Er fordert Verbesserungen und kann sich vorstellen, den alten Bahndamm fürs Fahrradfahren zu nutzen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

dlh

hcw
hcw

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein