Bad Honnef – Die Reste der letzten Graffiti-Schmiererei sind noch nicht ganz verschwunden, da wurde der Park Reitersdorf in der Nacht von Samstag auf Sonntag erneut verunstaltet: phantasielos, der Graffitikunst unwürdig und vor allem gesetzeswidrig.

Besonders unerträglich findet Peter Hurrelmann von den Parkfreunden den Versuch, die Pergola abzubrennen. Morgen wird Anzeige erstattet.

Auch das Biergarten-Café auf der Insel wurde besprüht.

 

 

Anzeige

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein