Bad Honnef – “Es war nicht klar, wann und wie geht es weiter”, sagt Stephan Kurenbach, Geschäftsführer Handball beim TV Eiche, ein halbes Jahr nach dem Corona-Aus. Dabei waren die Leistungen der Jugend bis dahin hervorragend, die Herrenmannschaft schaffte sogar den Aufstieg.

„Ich selber war ebenso wie alle anderen überfordert. Auflagen und ständige Probleme.”, so Kurenbach. Nun steht allerdings fest: “Der Vorstand inklusive meiner Person machen weiter! Das Flagschiff des TVE wird weiter Fahrt aufnehmen. Jetzt heißt es alle 6 Mannschaften weiter nach vorne zu bringen und viele junge Trainer aufzubauen.“

Das bedeutet: Eine Herren- und Damenmannschaft plus C, D, E-Jugend und eine Minimannschaft werden bald in den Hallen zu sehen sein. Zudem wird es noch eine weibliche Jugendmannschaft geben.

Mit INRIX konnte auch ein neuer Hauptsponsor gewonnen werden.

Kurenbach: „Ziel ist es nun, die vielen Talente an den Verein zu binden und sich spätestens in 4 Jahren im Herrenbereich in höheren Bereichen zu etablieren.”

Die TVE Handballfamilie besteht inzwischen aus 100 Jugendlichen und Senioren.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein