Schwerer Unfall am ehemaligen Hotel Bristol

0
Foto: Feuerwehr Stadt Bonn

Bonn – Ein schwerer Baustellenunfall ereignete sich heute Mittag am ehemaligen Hotel Bristol in der Südstadt. Zwei Bauarbeiter wurden nach Angaben der Feuerwehr verschüttet, nachdem sich eine Betonplatte gelöst hatte. Einer konnte mittlerweile gerettet werden. Er wurde in ein Krankenhaus transportiert.

Update 15.30 Uhr: Auch der zweite Bauarbeiter konnte gerettet werden. Er wurde ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert.

Im Einsatz waren rund 50 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und THW.

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein