Selfie Point bekommt nach Gewaltaktion neuen Standort

0
Foto: CityMarketing

Bonn – Der erst in der vergangenen Woche vom Münsterplatz auf den Kaiserplatz mit Sichtachse auf das Poppelsdorfer Schloss umgezogene Selfie Point musste heute von dort leider abtransportiert werden. In den vergangenen zwei Nächten wurde dieser gewaltsam umgestoßen. Nach der ersten Tat hatte city-marketing diesen wieder aufgerichtet und darauf gehofft, dass dies trotz kleiner Schäden, ein Einzelfall war.

Leider passierte in der Folgenacht das gleiche, der Selfie Point wurde komplett auf die Kussmund-Seite gestoßen und hat einige Schäden davon getragen.

Somit wurde dieser heute abtransportiert und geht die nächsten Tage in Reparatur. city-marketing hat sich dazu entschlossen, den Selfie Point nicht mehr auf dem Kaiserplatz aufzustellen, da weitere Schäden verhindert werden müssen.

In Abstimmung mit der Veranstaltungskoordination der Stadt Bonn wird der Selfie Point ab dem 15. November 2022 vor dem Alten Rathaus zu finden sein.

Sachdienliche Hinweise nimmt city-marketing gerne unter entgegen (info@bonn-city.de).

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein