Vernetzen

Rhein-Sieg/Bonn

Serval-Katze gefunden – Tier geriet in Lebendfalle und ist wohlauf

Beitrag

| am

servalkatze - Serval-Katze gefunden – Tier geriet in Lebendfalle und ist wohlauf
Foto: Symbol - Von Self - https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1567814

Rhein-Sieg-Kreis – Der Serval, der seit Mitte Dezember rund um Eitorf unterwegs war und von einigen Bürgerinnen und Bürgern auch gesehen wurde, ist gefunden. Nach Angaben des Suchhundezentrums Köln geriet die Wildkatze heute (10. Januar 2020) gegen 5 Uhr in eine Lebendfalle. Tierschützerinnen und Tierschützer des Suchhundezentrums Köln hatten nach eigenen Angaben diese Falle in Hennef-Kraheck aufgestellt.

Die Serval-Katze soll sich jetzt in einer privaten Auffangstation befinden. Den Umständen entsprechend soll das Tier verschreckt, aber ansonsten wohlauf sein.

Das Tier soll gechipt sein. Um die Halterin oder den Halter zu ermitteln, muss eine Tierärztin oder ein Tierarzt den Chip auswerten und die Daten an die Untere Naturschutzbehörde des Kreises übermitteln. Dort wird überprüft, ob der Serval ordnungsgemäß angemeldet ist. Das Veterinäramt des Rhein-Sieg-Kreises überprüft dann die Haltungsbedingungen.

Bis zum Abschluss dieser Prüfungen kann der Rhein-Sieg-Kreis noch keine Angaben machen über mögliche Konsequenzen für die Besitzerin oder den Besitzer des Tieres.

Foto

Organspendeausweis Download

Mobil sein

Wetter in Bad Honnef

   

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.