Sibi freut sich über 107 neue Fünftklässler

0

Bad Honnef – 107 Neu-GymnasiastInnen konnte das Siebengebirgsgymnasium heute begrüßen. Sie wurden feierlich in der Turnhalle empfangen, bevor sie in ihre neuen Klassen gingen.

Direktorin Stefanie Lamsfuß-Schenk bedankte sich bei den Eltern für das Vertrauen. Sie würden der Schüle ihr Wichtigstes anvertrauen – ihre Kinder. Den Lehrerinnen und Lehrern sei jeder Einzelne wichtig, so, wie jeder Einzelne gerade ist.

Damit der Start gut verläuft, stehen den neuen SchülerInnen Tutorinnen zur Seite. Traditionell verteilten sie zunächst Sonnenblumen an die Neuankömmlingen.

Die LehrerInnen haben alles dafür getan, dass der Start in den neuen Lebensabschnitt gelingt. Zunächst haben sie für eine Wohlfühlatmosphäre gesorgt, bevor dann die Dynamik des Schulalltags einsetzt.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein