Vernetzen

Bad Honnef

SIBI-Jubiläum: Zum Abschluss Kabarett, Kunstausstellung und Konzert

Beitrag

| am

Sibi

Bad Honnef. Mit zahlreichen Veranstaltungen feiert das SIBI in der Rommersdorfer Straße das ganze Jahr über sein 100-jähriges Jubiläum. Die letzten Programmpunkte dürften noch einmal großes Interesse wecken.

Unter anderem stellen Künstler, die einst das Gymnasium besuchten, Werke im Kunstraum am Rathausplatz aus und SchülerInnen und LehrerInnen laden zu einem Kabarettabend ein.

Tag der Informatik am Samstag, 03.11.2018
Beginn: 18.00 Uhr, Ort: Informatikräume (1. Obergeschoss über Sekretariat)
Aktuelle und ehemalige SIBI-InformatikschülerInnen (LK und GK) treffen sich zum Live-Programmieren. Geplant sind „Contests“, vor allem aber weiterführende Fachgespräche. Dauerhaft
sollen „Alumni“ gewonnen werden, die aktuellen Schülerinnen und Schülern Praktika ermöglichen, Tipps geben für erfolgreiche Bewerbungsgespräche und Vorträge am SIBI halten.

Kunstausstellung „100 SIBI-Meisterwerke“ Vernissage am Freitag, 09.11.2018
Beginn: 17.00 Uhr, Ort: Kunstraum der Stadt, Rathausplatz 3
Ausstellung geöffnet dann täglich von 15.00 – 17.00 Uhr bis Sonntag 18.11.2018
Aktuelle und ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, regionale Künstlerinnen und Künstler mit Beziehung zum SIBI und zur Region – darunter Ulrike Hansen, Andreas Rein, Alfred Kreutzberg und Uta Weckbecker – stellen Werke aus. Diese sind käuflich zu erwerben, wobei ein Teil des Erlöses dem sozialen SIBI-Schulprojekt auf Haiti zugeführt wird.

Schulkabarett „Szenen aus dem Rotstiftmilieu“ vom 18. bis zum 20.11.2018
Beginn: 20.00 Uhr (Einlass: 19.00 Uhr), Ort: SIBI-Aula
Nach den Erfolgen der Kabarettprogramme der Literaturkurse gehen erstmals SchülerInnen, Ehemalige und LehrerInnen gemeinsam unter der Leitung von Gregor Pallast auf die Bühne um der
Schule auf den Zahn zu fühlen und einen satirischen Blick auf die vergangenen Jahre zu werfen.

Matinée-Konzert am Samstag, 02.12.2018
Beginn: 11.00 Uhr. Ort: SIBI-Aula
Aktuelle und ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer haben Lust unplugged Musik zu machen. Instrumentalmusik und Gesang sind zu hören in heiter-fröhlicher, zum Teil schon vorweihnachtlicher Stimmung.

 


 

Freitag, 9.11.2018, Pia Fridhill-Band im Bad Honnefer Kleinkunstkeller, Bergstr. 21.

OpenScene

 

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Werbung

Tipp Termine

April, 2019

27Apr20:3023:30PHIL ZE LOUD IM SEASONS IN BRÜHL

28Apr9:0010:00Erstkommunionfeier

28Apr19:0021:00Hot Club Harmonists mit „Von der Seine an die Donau“

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 23 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

X
X