SPD Bad Honnef freut sich über „viele positive Reaktionen“

0
spd
Annette Stegger und Guido Mädje werben in der Bad Honnefer Fußgängerzone für ihren Kandidaten Olaf Scholz | Foto: SPD Bad Honnef

Bad Honnef – Die SPD startete letzte Woche in den Straßenwahlkampf und warb für ihren Kanzlerkandidaten Olaf Scholz. Der liegt in Umfragen zurzeit deutlich vor seinen Konkurrenten Armin Laschet und Annalena Baerbock. Die TAZ: Der kichernde Dritte.

Mittlerweile hat sich nicht nur Kandidat Scholz in Umfragen auf den Weg ins Kanzleramt gemacht, auch seine Partei hat mächtig aufgeholt. In einer aktuellen INSA-Umfrage liegt sie sogar drei Prozent vor der CDU und sieben Prozent vor den GRÜNEN.

Die Bad Honnefer Sozialdemokratin Annette Stegger: „Die Sozialdemokraten mit ihren Ständen in der Innenstadt und in Aegidienberg freuten sich über die vielen positiven Reaktionen der Passanten. Sätze wie „eigentlich habe ich immer CDU gewählt, dieses Mal werde ich zum ersten Mal SPD wählen,“ sorgten trotz Platzregen und ungemütlichen Temperaturen für gute Stimmung bei den Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfern unter ihrem roten Zelt.“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein