Vernetzen

Malteser

Stabwechsel bei der Malteser Seelsorge

Beitrag

| am

 

Bad Honnef/Köln |  Am 13. April übernahm Dechant Markus Polders, das Amt des Diözesanseelsorgers der Malteser im Erzbistum Köln. Er folgt damit Pfarrer Franz Meurer, der sich seit Ende 1999 für die geistliche Führung und Ausrichtung des großen katholischen Verbandes mit verantwortlich zeigte.

„Ich freue mich sehr, dass mir mit Markus Polders ein Seelsorger im Amt folgt, der die Malteser schon lange kennt und das Engagement ebenso schätzt“, so der Kölner Pfarrer Meurer, der die jährlichen Malteser Wallfahrten mit älteren, kranken und behinderten Menschen nach Kevelaer und die Gottesdienste mit den Helfern zu seinen schönsten Erlebnissen während seines Amtes zählt.

Pfarrer Polders ist der Malteser Familie seit langer Zeit vertraut. „Mein verstorbener Vater Wilhelm und dessen Freund Georg von Truszczynski engagierten sich für den Verband seit seiner Gründung vor 60 Jahren“, berichtet Polders, der nach seiner Priesterweihe 1991 in Rom mit verschiedenen Aufgaben in Lana, Bozen (beide Südtirol) und Erftstadt betraut wurde. Bereits 2007 ernannte ihn Erzbischof Joachim Kardinal Meisner zum Stadtseelsorger der Malteser Gliederung Brühl-Wesseling. Seit 2008 ist Pfarrer Markus Polders Dechant in Wesseling und leitender Pfarrer im Seelsorgebereich Wesseling. Seine bisherigen Ämter wird er zudem weiter ausführen.

Den Malteser Ordensleitspruch Bezeugung des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen sieht der neue Diözesanseelsorger für sich als Ansporn und Herausforderung zugleich: „Wir Malteser müssen genau das zu leben versuchen, wenn wir uns bewusst machen, wie wichtig dieses Erbe und dieser Auftrag ist: nämlich in der Nachfolge Christi zu stehen und als apostolische Menschen den Armen und Bedürftigen zu helfen“.

Zu ihrer Jahresversammlung kamen am 13. April alle Führungskräfte der Malteser im Erzbistum Köln nach Bad Honnef. Im Rahmen der Heiligen Messe nahm der neue Malteser Diözesanseelsorger Pfarrer Markus Polders seine Ernennungsurkunde aus den Händen von Diözesanleiter Albrecht Prinz von Croÿ entgegen, der zugleich dem engagierten und scheidenden Pfarrer Franz Meurer seinen Dank entgegenbrachte.

Text/Foto: Malteser

 

Weiterlesen
Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Zustimmung zur Speicherung nach DSGVO

Ich stimme zu.

Bad Honnef

Ernennungen und Ehrungen bei Johannisfeier der Malteser

Beitrag

| am

Malteser

Bad Honnef. Zu ihrer Johannisfeier laden die Bad Honnefer Malteser am Freitag, 22. Juni, alle aktiven und passiven Mitglieder herzlich ein.

Die Patronatsfeier beginnt um 19 Uhr mit einer Heiligen Messe in der Anna-Kapelle, Rommersdorfer Straße 84. Um 20:00 Uhr beginnt am Malteser Quartier in der Quellenstraße 4 die weltliche Feier, in deren Rahmen unter anderem verdiente Mitglieder geehrt und neue Funktionsträger ernannt werden.

Weiterlesen

Bad Honnef

Erste-Hilfe-Ausbildung: Honnefer Malteser suchen Verstärkung

Beitrag

| am

Ausbildungsleiter Burghardt Schuldt in Aktion. Fotos: Volker Lannert/Malteser

Bad Honnef. Fast 2.000 Teilnehmer im Jahr besuchen einen der Lehrgänge beim Malteser Hilfsdienst in Bad Honnef – viel zu tun für das Malteser-Ausbildungsteam. Zu dessen Verstärkung sucht die Hilfsorganisation weitere Ausbilder. Pädagogische und fachliche Vorkenntnisse sind willkommen, aber keine Voraussetzung zum Mitmachen.

Die Malteser suchen Menschen, die Interesse an medizinischen Themen haben, einschlägiges Wissen anwenden wollen und möglicherweise schon unterrichtet haben. Interessenten sollten Freude daran haben, sich regelmäßig fortzubilden und sich in einer Gemeinschaft von Gleichgesinnten für andere einzusetzen. Im Gegenzug bieten die Malteser eine fundierte medizinische und pädagogische Zusatzqualifikation und flexible Unterrichtszeiten nach den eigenen Wünschen und Möglichkeiten. Auch eine Tätigkeit auf Honorarbasis ist möglich.

Ansprechpartner:
Burghardt Schuldt
Ausbildungsleiter der Malteser
Telefon: 02224/9198152
E-Mail: ausbildung@malteser-bad-honnef.de
Internet: www.malteser-bad-honnef.de

Weiterlesen

Bad Honnef

Pfingstzeltlager der Malteser Jugend geht heute zu Ende

Beitrag

| am

Bad Honnef. Heute geht das diesjährige Diözesanpfingstzeltlager der Malteser Jugend in der Erzdiözese Köln zu Ende. Über 150 Jugendliche aus 13 Ortsgliederungen des gesamten Erzbistums campten übers Wochenende innerhalb des Freizeitbades Grafenwerth.

Das Pfingstzeltlager stand unter dem Motto „Tomorrow Island“. In Anlehnung an ein bekanntes Techno-Festival soll mit den Jugendlichen ein großes Festival der Gemeinschaft gefeiert werden. Parallel dazu werden sie vom Gedanken ans “Tomorrow”, also an ihre Zukunft begleitet und widmen sich den Themen Umwelt und Nachhaltigkeit.

Am Samstag folgten die Jugendlichen und jungen Erwachsenen einem Aufruf des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Der BDKJ hatte in Vorbereitung auf die 72-Stunden-Aktion im Mai 2019 dazu aufgerufen, an einem ausgewählten Tag aktiv etwas Gutes zu tun. Die Malteser Jugend der Diözese setzt dies mit ihrer Umweltaktion um und räumten eine ehemalige Schrebergartensiedlung am Rheinufer in Rhöndorf auf.

Während die ältesten Lagerteilnehmer bereits am Vormittag begannen, die ehemalige Schrebergartenanlage zu entrümpeln, beschäftigten sich die jüngeren bei einem Geländespiel mit dem Umweltthema. Am Nachmittag ging es dann ebenfalls in zwei Gruppen weiter: Die älteren Jugendlichen und Volljährigen sammelten an den Schrebergärten und entlang des Rheinufers Müll auf und die Jugendliche unter 14 Jahren bauten auf dem Lagerplatz Insektenhotels und Nistkästen, die im Anschluss an der Rheinpromenade aufgehängt wurden.

Neben der Sozialaktion am Samstag standen bei den Jugendlichen auch ein Tag voller Workshops, ein Nachtspiel, einige spirituelle Impulse und ein gemeinsamer Lagergottesdienst mit den Diozesanjugendseelsorgern Marco Limberger und José Pérez-Pérez auf dem Programm.

Bereits zum vierten Mal war die katholische Jugendorganisation im „rheinischen Nizza“ zu Gast und wurde dabei tatkräftig von den Honnefer Maltesern unterstützt. 20 Teammitglieder betreuten die Kinder und Jugendlichen.

Fotos: Felix Benthe

CityVideo Bad Honnef - ansehen mit Vimeo.
Videobeitrag laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iODAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL3BsYXllci52aW1lby5jb20vdmlkZW8vMjcwOTY0NDUwP3RpdGxlPTAmYW1wO2J5bGluZT0wJmFtcDtwb3J0cmFpdD0wJmFtcDtjb2xvcj1mZmZmZmYiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49InRydWUiPjwvaWZyYW1lPg==

Weiterlesen

Werbung & Veranstaltungstipps


JOHNA22. Juni 2018
Noch 3 Tage.

Juni, 2018

23Jun19:0021:00Konzert „Romantischer Sommerabend“

24Jun14:0018:002. Sommerfest im Brückenhof

28Jun18:0022:30Kunst! Rasen, Bonn, Germany

29Jun16:0022:00Bad Honnefer Schlemmerabend das kulinarische Ereignis

29Jun20:0023:00Jazz Pack

30JunJeden TagYin-Yoga Workshop

30Jun13:0017:00Vulkane, Mönche und Wein Im Siebengebirge


 

Physiotherapie in Bad Honnef

 

wimmeroth_logo

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

Cookie-Einstellungen

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) macht individuelle Entscheidungen notwendig. Bitte wählen Sie deshalb eine Option. Wenn Sie mehr wissen möchten, finden finden Sie hier zusätzliche Informationen Hilfe.

Wählen Sie eine Option

Erfolgreich gespeichert

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies akzeptieren:
    Auf unserer Website kommen Cookies und andere Technologien zum Einsatz, um den Nutzerinnen und Nutzern einen möglichst großen Funktionsumfang unserer Dienstleistung anzubieten. Cookies ermöglichen ebenfalls die Personalisierung von Inhalten und unterstützen die zielgerichtete Veröffentlichung von Werbung, über die sich "Honnef heute" finanziert. Sie können außerdem zu Analysezwecken gesetzt werden. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
  • Nicht akzeptieren:
    Keine Cookies zulassen

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

X
X