Standing Ovations für „Die Unterhaltungsdamen“ im Bürgerhaus

0

Bad Honnef. Die schlagfertige Komikerin Irmgard Knüppel – alias Gabi Weiss – und die ausgebildete Sopranistin Marion Wilmer haben ihr Publikum als „Unterhaltungsdamen“ im mit über 120 Leuten gut besuchten Aegidienberger Bürgerhaus  gut unterhalten. Als scharfsinnige Servicekraft mit großer Klappe bildete Irmgard Knüppel den humoristischen Gegenpol zur populären Musicalsängerin Marion Wilmer. Eine Begegnung unterschiedlicher Damen, höchst unterhaltsam und kurzweilig.

Die gelungenen Unterhaltungskombinationen mit komödiantischen Einlagen, souveränen Moderationen und gefühlvollen – mit großer Stimme vorgetragen – Gesangsstücken, bereiteten großes Vergnügen mit prickelnder Gänsehaut. Ein abwechslungsreiches Programm mit viel Witz, Humor und Welthits  begeisterte die Besucher.

Marion Wilmer begeisterte mit Songs wie „New York, New York“, „Ich will ne Cowboy als Mann“, dem Doris Day-Welthit „Que Sera Sera“ oder „Thank you for the music“. Ausdrucksstark intonierte die erfolgreiche Musicalsängerin große Melodien aus „Elisabeth“, „Evita“ und „Saturday Night Fever“.

Das Publikum wurde mit „Time to say good bye“ feierlich verabschiedet und dankte es den Künstlerinnen mit Standing Ovations.

Aegidienberg kann sich jetzt schon auf den 07. Dezember freuen, denn dann kommen die Unterhaltungsdamen mit ihrem neuen Weihnachtsprogramm „Weihnachten nicht allein“ zurück ins Bürgerhaus. Karten gibt es jetzt schon unter www.eventim.de oder unter www.unterhaltungsdamen.com.

Plakat Domogala

boxen Literatur plakat 2018 web

 

 

 

 

 

 

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein