„Tag der Feuerwehr“ auf dem Münsterplatz

0
Symbolfoto | Quelle: Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn

Bonn – Feuerwehr und Rettungsdienst der Bundesstadt Bonn stellen sich am Samstag, 22. Oktober 2022, beim „Tag der Feuerwehr“ in der Innenstadt vor. Von 10 bis 17 Uhr gibt es auf dem Münsterplatz viele spannende Einblicke in die Arbeit der Menschen im Rettungsdienst, bei der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr.

Am „Tag der Feuerwehr“ können Interessierte auf dem Münsterplatz zahlreiche Fahrzeuge der Feuerwehr und des Rettungsdienstes besichtigen. Eine Modenschau zeigt, wie vielseitig die unterschiedlichen Schutzanzüge der Feuerwehr sind. Diese werden speziell für den jeweiligen Gefahrenschwerpunkt entwickelt. Zu jeder vollen Stunde gibt es zudem spannende Übungen der Freiwilligen- und Berufsfeuerwehr. Die Jungendfeuerwehr präsentiert sich den jüngeren Besucher*innen und zeigt damit, dass ein Ehrenamt auch schon in jungen Jahren möglich ist.

Feuerwehr Bonn wirbt für ihre Arbeit

Die Feuerwehr Bonn möchte den Tag auch nutzen, um auf ihre Ausbildungsangebote aufmerksam zu machen, potentielle Bewerber*innen für die Arbeit zu begeistern und Einblicke in ein spannendes Ehrenamt zu bieten.

Die Stadt Bonn bietet regelmäßig Ausbildungsstellen als Notfallsanitäter*in, Brandmeisteranwärter*in oder Brandoberinspektoranwärter*in an. Ebenso werben die ehrenamtlichen Löscheinheiten der Feuerwehr Bonn für die Unterstützung ihrer Arbeit zum Wohl der Menschen.

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein