Jeden Tag eine Runde durchs Dorf. Nur bei Regen nicht.

Bad Honnef-Rommersdorf – Die Hüftoperation hat Pfarrer Herbert Breuer gut überstanden. Allerdings müssen die Füße noch ein bisschen trainiert werden. Deshalb dreht der Herr der St. Anna-Kapelle täglich eine Runde durchs Dorf – profimäßig mit Nordic Walking-Stöcken.

Bei seinem heutigen Ausflug traf er vor der Villa Schaaffhausen SPD-Bürgermeisterkandidat Klaus Munk, der einen Streifzug durch Rommersdorf-Bondorf machte und feststellte, dass die Römerquelle nicht mehr sprudelt. Ansonsten fiel dem Fast-Zwei-Meter-Mann zu den Aktivitäten von Pfarrer Breuer ein: “Könnte ich auch mal wieder machen.”

Pfarrer Breuer mit Klaus Munk vor der Villa Schaaffhausen

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein