Foto: Pixabay

Rhein-Sieg-Kreis – Die Telefonstörung bei der Kreispolizeibehörde in Siegburg wurde behoben. An- und abgehende Telefonate sind wieder uneingeschränkt möglich. Das teilte die Polizei am Vormittag mit.

Seit dem vergangenen Wochenende gab es eine Telefonstörung bei der Amtsleitung der Kreispolizeibehörde. Polizeiwachen und andere Dienststellen waren zum Teil nicht telefonisch erreichbar. Der Notruf 110 war von dieser Störung nicht betroffen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein