Tempo 30 auf zwei Hauptverkehrsachsen

0
262

Bonn – Auf Abschnitten der Servatiusstraße und der Bernkasteler Straße in Bad Godesberg sowie der Königswinterer Straße in Beuel wird künftig die Höchstgeschwindigkeit Tempo 30 gelten. Das hat der Stadtrat am Donnerstag, 28. Oktober 2021, abschließend beschlossen.

Auf der Strecke Servatiusstraße – Bernkasteler Straße gilt die Temporeduzierung künftig auf dem Abschnitt zwischen Schwalbengarten und Friesdorfer Straße. Auf der Königswinter Straße geht es um den Abschnitt zwischen Auf dem Grendt und Mehlemstraße. Noch im November soll die neue Regelung umgesetzt und die entsprechende Beschilderung aufgestellt werden.

Oberbürgermeisterin Katja Dörner begrüßt den Beschluss: „Anwohner*innen von Hauptverkehrsstraßen leiden oft unter der hohen Lärmbelastung. Ich freue mich, dass die Temporeduzierung auf zwei weiteren Strecken hier nun Entlastung bringt. Gleichzeitig sorgt Tempo 30 für mehr Verkehrssicherheit. Wir werden daher weitere Straßen, auf denen das möglich ist, für eine Temporeduzierung vorschlagen.“

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein