Vernetzen

Bad Honnef

Termine Tierschutz Siebengebirge

Beitrag

| am

tiere winter - Termine Tierschutz Siebengebirge

Stadt Siebengebirge | In den nächsten Wochen und Monaten stehen folgende Termine rund um das Thema „Tier und Tierschutz“ an.

Ein Licht für Tiere am 28. Februar
Der 28. Februar ist der Gründungstag des Tierschutz Siebengebirge. An diesem Tag möchten die Tierschützer ein Symbol für den respektvollen Umgang, die artgerechte und fürsorgliche Haltung aller Tiere setzen und bittet die Menschen, denen Tiere und ihre Bedürfnisse am Herzen liegen, am Abend des 28. Februar ein Windlicht in das Fenster bzw. vor die Haustür zu stellen.

Tierschutz-Abend mit Schwerpunkt-Thema „Hilfe für die heimischen Wildvögel“ am 3. März
Der Tierschutz Siebengebirge hat an seinem Tierschutz-Abend am 3. März als Schwerpunkt das Thema „Hilfe für die heimischen Wildvögel“. Da die Anzahl einiger hiesiger Vogelarten (Meisen und Grünfinken) stark zurückgegangen ist, wird Naturtrainerin Roswitha Vogel Tipps und Anregungen geben, wie der heimischen Vogelwelt ganzjährig geholfen werden kann.

4. Lichtermarsch – Ein Licht für Tiere am 4. März
Vielen Menschen gehen die traurigen Schicksale der Tiere nahe. Für all die Geschöpfe, die wegen der Menschen Angst, Schmerzen und Qualen erleiden, gibt es auch in diesem Jahr wieder einen Lichtermarsch. Dieser findet am Samstag, den 4. März in Linz (Rhein) statt. Es ist jeder Tierfreund herzlich eingeladen, ab 18.00 Uhr zum „Neutor“ am oberen Eingang zur Fußgängerzone in Linz zu kommen. Es ist geplant, um 18.30 Uhr mit Taschenlampen und LED-Kerzen durch Linz zu gehen und den Umzug „In der Au 2a“ enden zu lassen. Dort dürften alle Teilnehmer bei Reibekuchen, alkoholfreien, heißen Getränken und netten Gesprächen den Abend ausklingen lassen.

Nistkasten-Bau für die heimischen Wildvögel am 11. und 25. März
Am Samstag, den 11. März findet von 10 bis 14 Uhr der Nistkasten-Bau im Vorteil-Baucenter in Unkel statt.
Am Samstag, den 25. März findet von 10 bis 14 Uhr der Nistkasten-Bau im Vorteil-Baucenter in Asbach statt.
Es sind alle Kinder und Jugendliche -natürlich gerne auch mit Eltern- eingeladen, an diesem Workshop teilzunehmen. Das Material wird wieder von der Firma Anton Limbach zur Verfügung gestellt. Die ehrenamtlichen Tierschützer helfen den Kindern beim Basteln.

12 x im Jahr – 1 x im Monat: Der Tierschutz-Abend für Tierfreunde
Jeden ersten Freitag im Monat treffen sich die Tierfreunde um 19.30 Uhr im Restaurant „Il Pozzo“ in Windhagen-Rederscheid zum Tierschutz-Abend.

Auch ein Besuch der Vereins-Internetseite lohnt sich immer, denn dort erfahren Tierschutz-interessierte Menschen, was im Verein aktuell passiert, welche Tiere ein Zuhause suchen, welche wichtigen Termine anstehen, wo Hilfe dringend nötig ist: www.tierschutz7gebirge.de und www.facebook.com/TierschutzSiebengebirge

 

Podcast

Organspendeausweis Download

Mobil sein

Wetter in Bad Honnef

   

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.