Thomas Heyer verlässt Aktuelle Stunde

Der bekannte Bad Honnefer Moderator Thomas Heyer (55) verlässt im Sommer 2015 die „Aktuelle Stunde“ des WDR und wird künftig verstärkt als Coach und Trainer arbeiten. Das teilte heute der Sender mit. Gemeinsam mit seinem Sohn hat der Bad Honnefer eine Kommunikationsberatung gegründet.

Heyer moderiert regelmäßig auch bekannte Veranstaltungen in seiner Heimatstadt, so die Gala BENEFITS FOR KIDS der „aktion weltkinderhilfe“ und die Preisverleihung „Verein(t) gewinnt“ der Bad Honnef AG.

Thomas Heyer: „Ich hatte eine großartige Zeit, mit über 2000 Sendungen und tausenden Erinnerungen. Ich bleibe der Sendung verbunden.“

Foto: WDR/Bettina Fürst-Fastr, M: I.Zimmermann

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.