Tierschutz Siebengebirge lädt zur Herbstwanderung ein

0
629
Tierschutz

Bad Honnef/Königswinter. Der Tierschutz Siebengebirge lädt zu seiner Herbstwanderung – gerne auch mit Hunden – ein. Treffpunkt ist am Samstag, den 10. November um 13.30 Uhr am Parkplatz der Grillhütte ‚Im Gerhardswinkel‘ in Unkel.

Um 14 Uhr ist Start. Es geht durch den Wald bergauf entlang am Hähnerbach Richtung Orsberg, wo man bei klarer Sicht den Blick bis in die Eifel schweifen lassen kann. Nach ca. 1,5-2 Stunden sind alle Wanderer wieder zurück an der Grillhütte, wo sie mit Kaffee, Kuchen, warmen Suppen und Reibekuchen bewirtet werden. Alle Teilnehmer erhalten eine Wegbeschreibung, sodass auch gemächlichere Wanderer sicher den Weg zurück in die Grillhütte finden.

Wer nicht mitwandern kann oder möchte, für den besteht die Möglichkeit, ab 15.30 Uhr auf eine Tasse Kaffee mit Kuchen in die Grillhütte zu kommen.

Damit der Tierschutz Siebengebirge für alle Gäste Essen und Getränke planen kann wird darum gebeten, sich per E-Mail an info@tierschutz-siebengebirge.de anzumelden. Kuchen-, Brot- und Essensspenden, die das Buffet bereichern, werden dankend angenommen.

Der Veranstalter freut sich auf viele zwei- und vierbeinige Gäste, die gemeinsam einen schönen Nachmittag und Abend verbringen möchten.

Wer Fragen zum Tierschutz Siebengebirge hat, kann sich hier informieren: Hotline 0700 – 01230845, www.tierschutz7gebirge.de und www.facebook.com/TierschutzSiebengebirge

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein